Wie mein Tag war? Wie man Tag war?!?!? SO war mein Tag:

– Früh raus zum TCM doch falscher Termin, der Stecher sticht erst morgen zu. Zurück nach Hause

– Ferien planen – dank Facebook – zu lange auf FB!

– Broki gehen, Broki zu.

– Auf dem Weg zum Broki an einen heavy Unfall gefahren. 100 Tönner in kleinen Fiat 500 rein. Frau am Steuer. Lastwagenfahrer am hin und her rennen um den Verkehr auf der Seestrasse zu regeln. Kein Mensch hilft. Frau bewegt sich nicht. Ich springe aus Auto. 1. Hilfe bei Frau. Ansprechbar. Kann Rücken nicht mehr bewegen. Polizei/Ambulanz informiert. Kein Mensch hilft. Frau betreuen. Verkehr regeln. Polizei und Ambulanz kommt. Übergabe. Informieren. Danke. Viel Glück.

– Einkaufen gehen. Hälfte vergessen. Ware auf dem Förderband. Nochmals wegrennen. Alte Dame muss warten mit einem kleinen stücken Brot. Geduldig. Ich übernehme ihr Brot weil man das so macht. Alte Dame strahlt. Kassiererin strahlt auch. Ich auch.

– Müttern deren 4-Jährige Kinder echten Pelzkragen tragen in Gedanken eine so richtig chlöpfen. Aber zu viele Mütter da mit Pelz. Artet in Schlägerei aus. Ausweichen und weiter gehen und vor sich her fluchen.

– Sich über Idioten ärgern die wie Idioten parken.

– Warten bis Elterngespräch beginnt. Kinder loben. Mann zusammenscheissen. Einfach so. Muss ja irgendwo raus.

– Eine Bekannte getroffen die jetzt in der Türkei lebt, weil die Schulen an der Goldküste schlecht sind. Mich fragen ob ich auch in den Libanon zügeln sollte, weil das Chäsfondue hier so mies ist.

– Wie ich das Schreibe, ein Vogel in mein Fenster geflogen. Lebt noch. Keine 1. Hilfe nötig.

– Überbrückungskabel suchen, oder Verlängerungskabel. Egal, ist ja das Selbe

– Sollte Kochen. Sollte

– Bügeln, tammi

Morgen ist ein anderer Tag

Advertisements